2018 - Bullterrier in Not - Schweiz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zuhause gefunden

Viel Glück im neuen Zuhause :-)









Rocky, American Staffordshire x Staffordshire Bullterrier Mix Rüde, kastriert, geb. 2012, nicht nach D vermittelbar
- vermittelt -

Rocky sucht eine End- oder Pflegestelle (ausserhalb Deutschlands).
Er ist ein AmStaff/StaffBull-Mix von 3,5 Jahren, 40-42cm hoch, lieb und brav, verträglich und verspielt. Ist mit Kindern aufgewachsen.
Er befindet sich im Tessin und hat die erste kantonale Wesensprüfung bestanden. Rocky wurde an uns abgegeben.

Sobald sich Rocky auf seiner Pflegestelle eingelebt hat, können wir mehr zu ihm sagen

Bei Interesse als Pflegestelle oder Endstelle bitte den Fragebogen ausfüllen (nicht nach Deutschland vermittelbar)

Weitere Informationen: bitte kontaktieren Sie vermittlung@bullterrier-in-not.ch oder füllen Sie unseren Fragebogen aus


Sato, Standard Bullterrier Rüde, kastriert, geb. 2012, nicht nach D vermittelbar
- zum Probewohnen umgezogen -

Sato sucht eine End- oder Pflegestelle (ausserhalb Deutschlands).
Er ist ein 5jähriger, kastrierter Standard Bullterrier,verträglich mit Hündinnen und Rüden, kennt und mag Kinder. Katzen jagt er....er kennt Geflügel...also lebend.

Hündinnen: ja
Rüden: ja
Katzen: nein
Kleintiere: nein
Pferde/Kühe/Schafe: noch nicht bekannt
Kinder: standfest
Standort: Österreich

Unser Sato ist ein kräftiger, typvoller Bullterrierrüde, der seine Sturm und Drangzeit bereits hinter sich hat. Ihn scheint nichts mehr aus der Ruhe zu bringen, außer man animiert ihn zu einem Spielchen. Anfangs ist er noch etwas zurück haltend und schaut sich seine neue Umgebung erst einmal in Ruhe an. Später scheut er keinen Körperkontakt, mag schmusen, schläft aber genauso gern mal allein.

Er ist stubenrein und kann allein bleiben, mag Autofahren. Allgemein haben wir ihn noch kein Mal bellen gehört. In seiner tollen gemütlichen Art ist er auch ein wunderbarer Begleiter auf Spaziergängen. Sehr angenehm an der Leine. Kälte und Nässe sind nicht seine Freunde, da möchte er lieber schnell wieder ins Warme.

Sato versteht sich mit allen Hunden, sucht keinen Streit aber auch keinen übermäßigen Kontakt. Katzen fallen leider in sein Beuteschema. Manchmal lässt er sich im Spiel dazu verleiten, an Kleidung zu zerren – das sollte im Umgang mit Kindern definitiv beachtet werden!

Sato ist eine wahre Perle und wartet nun darauf entdeckt zu werden.  

Bei Interesse als Pflegestelle oder Endstelle bitte den Fragebogen ausfüllen (nicht nach Deutschland vermittelbar)

Weitere Informationen: bitte kontaktieren Sie vermittlung@bullterrier-in-not.ch oder füllen Sie unseren Fragebogen aus


Dobby, StaffMix Rüde, unkastriert, geb. ca. 08/2017, nicht nach D vermittelbar
- zum Probewohnen umgezogen -

Dobby ist der Kleinste der Drei.
Er ist sehr anhänglich und jammert gerne.
Alleinbleiben muss sorgfältig und intensiv geübt werden!

Bitte beachten Sie, dass bei unkastrierten Hunden eine Kastrationskaution in Höhe von 350 CHF zu der Adoptionsgebühr dazu kommt, die bei nachgewiesener erfolgter Kastration natürlich zurück überwiesen wird.

Bei Interesse als Pflegestelle oder Endstelle bitte den Fragebogen ausfüllen (nur eventuell nach Deutschland vermittelbar)

Weitere Informationen: bitte kontaktieren Sie vermittlung@bullterrier-in-not.ch oder füllen Sie unseren Fragebogen aus









Vona, Standard Hündin, kastriert, geb. ca. 2013, nicht nach D vermittelbar

- auf Pflegestelle in der Schweiz-


Vona ist eine entzückende, etwa 4 Jahre alte Hündin, die in ihrem bisherigen Leben in Bulgarien nicht viel Liebe erfahren hat.
Sie zeigt sich deutlich ängstlich und verunsichert bei schnellen und unvorhersehbaren Bewegungen. Fremdes schüchtert sie ein. Dennoch liebt sie Menschen über alles und freut sich über jede Aufmerksamkeit.
Sie ist eine sehr menschenbezogene Hündin, die sich nichts sehnlicher wünscht als Ihren Menschen zu gefallen. Nach nur 3 Wochen hat sie ihr anfangs ängstliches Verhalten gegenüber allem Neuen fast vollständig abgelegt und beginnt jetzt gut gelaunt und munter die neue Welt, die ihr zur Verfügung steht, zu erkunden.
Sie benötigt Ihren ganz persönlichen Menschen, bei dem sie sich fallen lassen kann und dem sie zu 100% Vertrauen kann.

Bei Kindern ist sie noch unsicher und weiß sie nicht so recht einzuordnen, ab einem verständigen Alter sollte sie aber gut mit ihnen zurecht kommen.
Die vertrauensvolle Bullerine muss noch vieles Lernen und tut es auch mit Begeisterung.

Auch andere Hunde mag sie. Hierbei treten wieder Unsicherheiten bei größeren Hunden auf, wobei sie nach einer Eingewöhnungsphase entspannt neben solchen leben kann. Gegen ein Spielchen hat die Pummelfee nichts einzuwenden. Katzen kennt die Maus auch bereits und lässt diese in Ruhe.
Vona ist eine Traumhündin und sollte baldmöglichst an ihre Endstelle, damit sie sich leicht tut mit ihren neuen Eltern.
Sie zeigt kaum Jagdtrieb, hat gelernt auf Grundkommandos zu reagieren und gelernt zu spielen.
Sie geht absolut Problemlos an der Leine und bleibt auch für einige Stunden alleine ohne das ganze Haus umzudekorieren.
Aufgrund ihrer angeschlagenen Knie wäre es toll wenn sich jemand findet, der entweder ein Haus mit Garten oder eine Wohnung mit Aufzug hat.
Wer möchte diesem liebevollen Wesen ein dauerhaften Zuhause bieten und ihr zeigen, was Liebe und Heim bedeuten? Das Mädchen lebt derzeit auf einer Pflegestelle in der Schweiz und freut sich über Bewerbungen

Bei Interesse als Pflegestelle oder Endstelle bitte den Fragebogen ausfüllen (nicht nach Deutschland vermittelbar)

Weitere Informationen: bitte kontaktieren Sie vermittlung@bullterrier-in-not.ch oder füllen Sie unseren Fragebogen aus


















Dajana, Mix-Hündin, kastriert, geb. ca. 2015, nicht nach D vermittelbar
- auf Pflegestelle in Spanien -

Hallo,ich bin Dajana...oder kurz Jana.
Ich bin 2 Jahre alt und hab in meinem Alter schon viel erlebt. Ich stamme aus Malaga und landete dort hochträchtig in der Perrera.
Ein Verein hat mich freigekauft und ich hab 5 wunderschöne Welpen bekommen...die leider nicht überlebt haben.
Dafür habe ich dann die Welpen einer Hündin aufgezogen, die die Geburt nicht überstand...
Tja..und jetzt such ich ein Zuhause, wo ich für immer bleiben darf !
Was genau ich bin,weiss keiner...Mix aus Staff, Bulli, Dogo..? Wer weiss.

bin ca.45cm hoch und um die 26kg schwer, bin sehr freundlich und ruhig, mag Menschen. Gegen Kinder ab 5-6 Jahren hab ich auch nix...ich bin sehr sanft zu ihnen.
Natürlich bin ich bin stubenrein, denn ich habe früher schon einmal in einem Haus gelebt. Eine kurze Zeit kann ich auch alleinbleiben.
 Rüden mag ich ganz gut haben...Hündinnen lieber nicht, ich bin sehr  selbstbewusst und ein bisschen zickig. Kleinsthunde besser auch nicht.
 An der Leine zieh ich noch etwas, kenne aber Autos, Jogger und  Radfahrer und ignorier sie. Auch andere Hunde proll ich nicht an und  lass mich vorbeiführen.
Im Haus bin ich ein ruhiger und entspannter Mitbewohner, der den Luxus eines Sofas zu schätzen weiss.
Futter lasse ich mir abnehmen und hab es auch nicht so mit Spiel und Leckerlie.
Alles in allem bin ich ein sehr pflegeleichter Mitbewohner.
Willst du mich kennenlernen ?

Bei Interesse als Pflegestelle oder Endstelle bitte den Fragebogen ausfüllen (nicht nach Deutschland vermittelbar)

Weitere Informationen: bitte kontaktieren Sie vermittlung@bullterrier-in-not.ch oder füllen Sie unseren Fragebogen aus



Simba, StaffMix Rüde, unkastriert, geb. ca. 08/2017, nicht nach D vermittelbar
- zum Probewohnen umgezogen -

Simba ist ein Draufgänger. Schimpft zurück und probiert öfter, wenn er angeknurrt wird.
Er scheint ein selbstbewusster Hund zu sein, bei dessen Ausbildung man mit Bedacht vorgehen sollte.

Bitte beachten Sie, dass bei unkastrierten Hunden eine Kastrationskaution in Höhe von 350 CHF zu der Adoptionsgebühr dazu kommt, die bei nachgewiesener erfolgter Kastration natürlich zurück überwiesen wird.

Bei Interesse als Pflegestelle oder Endstelle bitte den Fragebogen ausfüllen (nur eventuell nach Deutschland vermittelbar)

Weitere Informationen: bitte kontaktieren Sie vermittlung@bullterrier-in-not.ch oder füllen Sie unseren Fragebogen aus

Dynamite Breiszh, Staffordshire Bullterrier Hündin, geboren 17.07.2008, kastriert, FCI Papiere, nicht nach D vermittelbar

- auf Dauer-Pflegestelle in der Schweiz -


Dynamites Name ist zwar ein klein wenig übertrieben, aber nicht ganz.
Diese entzückende kleine Hundelady ist zwar schon zehn Jahre alt, aber total verspielt und konnte in der Pflegestelle total mit der zweijährigen Hündin mithalten – sie haben die ganze Zeit gespielt.
Leider gab es dort einen Zwischenfall mit der Katze, so dass sie nicht beiben konnte. So ist die kleine Dame nun wieder im Tierheim gelandet.
Diese süße Kleine ist ein gutes Beispiel dafür, wie auch ein Stammbaum vor keinem schlimmen Schicksal schützt.
Dynamite Breiszh, wie ihr voller Name ist, kam von einer Züchterin.
Die Papiere wurden nie vom neuen Besitzer umgetragen. Sie kam ins Tierheim wegen einer Anzeige wegen Misshandlung, denn sie lebte draußen an einem Strick angebunden, im Regen und Schnee, ohne einen Verschlag.

Gott sei Dank konnte sie gerettet werden, sie hatte einen Tumor, den man entfernt hat samt komplett einer Milchleiste.
Es geht ihr sehr gut inzwischen und sie hat wieder ordentlich Pfeffer unterm Hintern.
Sie versteht sich gut mit allen anderen Hunden, Menschen sind sowieso obertoll, Kinder mag sie auch.
      

Bei Interesse Endstelle bitte den Fragebogen ausfüllen (nicht nach Deutschland vermittelbar)

Weitere Informationen: bitte kontaktieren Sie vermittlung@bullterrier-in-not.ch oder füllen Sie unseren Fragebogen aus






Jimmy, Standard Rüde, kastriert, geb. ca. 2013, nicht nach D vermittelbar

- vermittelt -


Hier kommt Jimmy!
Jimmy sollte eingeschläfert werden, weil er taub ist und kränklich war. Zudem liess seine Sozialisierung zu wünschen übrig.
Dank unserer Notfallpflegestelle konnte er noch einmal gerettet werden.

Er wird momentan betütelt und gepflegt. Auch lernt er Hundekontakt kennen.
Jimmy zeigt sich gemütlich, ganz ein Bullimann, kuschelbedürftig und seinem Menschen gegenüber sehr angetan.
Er sucht einen Menschen, der es ernst mit ihm meint und mit seiner Behinderung zurecht kommt oder kommen will.

 Um unseren Notfallplatz zu entlasten, würden wir für Jimmy natürlich  auch eine geeignete und vor allem zuverlässige Pflegestelle suchen. Er  soll nicht noch einmal herum gereicht werden!

Name: Jimmy
Alter: ca 5 Jahre
Rasse: Standard Bullterrier
zu Menschen: lieb und schmusig, gemütlich
Hunde: derzeit noch in Arbeit, er wäre eher ein Einzelprinz
Katzen: unbekannt
Besonderheiten: Jimmy ist taub! Auch seine Augen benötigen regelmäßige Pflege.

Wer fühlt sich berufen, dem Hundemann endlich ein zuverlässiger Partner zu sein?

Bei Interesse als Pflegestelle oder Endstelle bitte den Fragebogen ausfüllen (nicht nach Deutschland vermittelbar)

Weitere Informationen: bitte kontaktieren Sie vermittlung@bullterrier-in-not.ch oder füllen Sie unseren Fragebogen aus






Storm, Standard Bullterrier Rüde, kastriert, geb. 2015, nicht nach D vermittelbar
- vermittelt -

*23.9.2015, ca.47cm
Thunder (Storm) kam aus einem Tessiner Tierheim zu uns und wird unter fachkundiger Anleitung eines Bulli-Kenners ruhiger, baut endlich Stress ab und er kommt auch mal zu Ruhe.
Er zeigt sich verträglich mit Hündinnen.
Da ihm sein Name bislang recht wenig Glück brachte, wurde er kurzerhand in Storm umgetauft.
 STORM sucht einen erfahrenen Halter,der mit  dem Austesten eines  pubertierenden Jungrüden und dem Stress-Trauma der Vergangenheit umgehen  kann, ohne sofort die Lust zu verlieren.

Bei Interesse als Pflegestelle oder Endstelle bitte den Fragebogen ausfüllen (nicht nach Deutschland vermittelbar)

Weitere Informationen: bitte kontaktieren Sie vermittlung@bullterrier-in-not.ch oder füllen Sie unseren Fragebogen aus
Paria, Mix Mädchen, unkastriert, geb. ca. 08/2017
- zum Probewohnen umgezogen -

Paria....Ausgesetztes, kleines Mix-Mädchen aus Malaga, ca. 08/2017 geboren
 Sie wurde an der Strasse gefunden und von Tierschützern aufgenommen...  total verschüchtert lag sie da und konnte sich nicht bewegen vor Angst. Die  kleine Maus muss Schreckliches erlebt haben
Paria ist super  lieb und hat sich schon ein wenig erholen können. Geniesst die Liebe die  ihr widerfährt und das Spiel mit den anderen Hunden im Haus
Nun braucht sie unbedingt ein ganz tolles Fürimmerdaheim

Bitte beachten Sie, dass bei unkastrierten Hunden eine Kastrationskaution in Höhe von 350 CHF zu der Adoptionsgebühr dazu kommt, die bei nachgewiesener erfolgter Kastration natürlich zurück überwiesen wird.

Bei Interesse als Pflegestelle oder Endstelle bitte den Fragebogen ausfüllen (nur eventuell nach Deutschland vermittelbar)

Weitere Informationen: bitte kontaktieren Sie vermittlung@bullterrier-in-not.ch oder füllen Sie unseren Fragebogen aus












Sira, Standard Bullterrier, Hündin, kastriert, geb. 2010, nicht nach D vermittelbar

- vermittelt -


Sira – eine ca. 8jährige Bullerine  braucht unsere Hilfe. So lange schon wurde die Kleine übersehen und nun soll sie ihr Glück  finden.

Name: Sira
Alter: ca.8 Jahre
Rasse: Standard Bullterrier
Geschlecht: w
zu Menschen: Sira liebt alle Menschen!
Hunde: Sira zeigt sich verspielt und motiviert bei Hündinnen, bei Rüden ist sie dominant. Hin und wieder zickt sie auch.
Katzen: unbekannt

Sira ist sehr lieb mit Menschen und leicht dominant mit Hunden.
Sie ist jugendlich, verspielt und aufmerksam.
Kinder sollten sich im jugendlichen Alter befinden.
 Sira befindet sich auf Pflegestelle in Österreich.
Idealerweise sucht Sira natürlich eine eigenen Couch :)

Eine Vermittlung nach Deutschland ist leider nicht möglich.
Wer kann Sira helfen?

Als Pflegestelle unterstützen Sie sinnvoll und wertvoll!

Weitere Informationen: bitte kontaktieren Sie vermittlung@bullterrier-in-not.ch oder füllen Sie unseren Fragebogen aus



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü