Rassekunde - Bullterrier in Not - Schweiz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Infos

Nehmen sie sich ein bischen Zeit für Rassekunde
Das ganze Hunderassen auf Listen gesetzt werden, ist ein grosses Verbrechen gegen eben diese Rassen.
Niemals kann eine ganze Rasse schuldig sein, wird sie schuldig gesprochen, handelt es sich schlicht um Rassismus und "gehen des einfachsten Wegs", um vorzugeben, etwas für den Schutz von Bevölkerung und Kindern zu tun, dem Verbeugen vor dem reiisserischem Populismus von Boulevardblättern wie bspw. Bild, Blick oder Krone, die mit ihren manupulativen Artikeln und bluttriefenden Schlagzeilen oft an der Realität vorbei leichtfertig mit den Urängsten von Menschen spielen.

Es gibt aber durchaus gute und durchdachte Hundegesetzgebungen/-verordnungen, die auf Sachverstand aufbauen und den Fokus auf das einzelne Individuum Hund in Kombination mit Halter und Situation legen, für die Schweiz mögen wir hier anführen das Hundegesetz des Schweizer Kantons Luzern, für Deutschland das Land Niedersachsen, für die Niederlande, die nach 15 Jahren des hemmungslosen Tötens von molossoiden Hunden im American Staffordshire Typ gelernt haben, dass das nur Leid und Elend über die Hunde und die Halter bringt - jedoch nichts bewirkt hinsichtlich der Sicherheit der Bevölkerung.

Nur wenn die Hundehalter sich kynologische Kenntnisse aneignen, ihre Hunde ausbilden und kontrollieren können, nur wenn Kinder und Jugendliche wieder lernen, sich gegenüber Hunden natürlich zu benehmen, nur dann kann die Zahl der Beissvorfälle dezimiert werden.

Natürlich wurden und werden viele Vorurteile gegen die Listenhunde aufgebaut - jenseits jeder Wissenschaft,  unter Missachtung der Ergebnisse weltweiter wissenschaftlicher Untersuchungen hinsichtlich der angeblich besonderen Agressivität der gelisteten Hunde. die allesamt bestätigen, dass die Listenhunde nicht agressiver sind als andere Hunderassen, ganz im Gegenteil, dass sie dem Menschen ganz besonders positiv zugewandt sind.

Lassen wir Experten sprechen >>>


American Staffordshire Terrier

(Standard oder auch Englischer) Bull Terrier

Miniature Bull Terrier
(meistens nicht gelistet)

Staffordshire Bull Terrier

Zitat VdH:
VERHALTEN/CHARAKTER(WESEN):
Sein Mut ist sprichwörtlich.

Anmerkung von uns:
Das, ein an sich positiver Charakterzug, plus seine bedingungslose Hingabe zu seinem Menschen macht ihn zum Opfer von skrupellosen Individuen, die diesen tollen Hund tierquälerisch ausnutzen.

Zitat VdH:
VERHALTEN/CHARAKTER(WESEN):
Mutig, lebhaft, mit einem verspielten Wesen. Ausgeglichenes Wesen und diszipliniert. Obgleich sehr eigensinnig, ist er im besonderen sehr gut gegenüber Menschen.

Zitat VdH:
VERHALTEN / CHARAKTER (WESEN): Mutig, lebhaft, mit einem verspielten Wesen. Ausgeglichenes Wesen und diszipliniert. Obgleich sehr eigensinnig, ist er im besonderen sehr gut gegenüber Menschen.

Zitat VdH:
VERHALTEN/CHARAKTER (WESEN):
Traditionell von unbeugsamem Mut und Hartnäckigkeit. Hochintelligent und liebevoll, besonders zu Kindern. Tapfer, furchtlos und absolut zuverlässig


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü